OTIS erklimmt „Statue of Unity"

Die höchste Statue der Welt ist doppelt so hoch wie die Freiheitsstatue

Auf ein prestigeträchtiges Projekt verweist Otis mit seinen Aufzügen für die „Statue of Unity“ in Indien.  Die 240 Meter hohe Statue (Sockel 58 Meter) wurde im Bundesstaat Gujarat auf der Flussinsel Sadhu Bet gegenüber dem Narmada-Damm errichtet. Insgesamt umfasst der Auftrag  zehn Otis-Aufzüge, einschließlich des Hochgeschwindigkeitsaufzugs Skyrise, der mit einer Geschwindigkeit von vier Metern pro Sekunde fahren wird.  

Die massive Konstruktion, die von Larsen & Toubro gebaut wurde, ist Sardar Vallabhbhai Patel gewidmet, dem ersten stellvertretenden indischen Premierminister und Führer des unabhängigen Indiens.

„Otis kann auf eine lange Liste weltberühmter Monumente verweisen, die mit seinen Aufzügen bestückt wurden, wie die Christus-Statue des Erlösers (Brasilien, Rio de Janeiro), der Eiffelturm (Paris, Frankreich), Burj Khalifa (Dubai, Vereinigte Arabische Emirate), dem Empire State Building (New York, USA) und den Petronas Twin Towers (Kuala Lumpur, Malaysia)“, erklärt DI Roman Teichert, Geschäftsführer von Otis Österreich.

Quelle: OTIS